C7 Bordanschlussdose mit Magnetkontakt

Corvette C7- Generation, Coupe und Cabriolet, Export- und US- Modell.
Einbau einer Bordspannungs-Anschlussdose mit Magnet- Kontakt in Sonderausführung
– Art.- Nr. 8950 – (Einbau vorne, auf der linken Seite)
– Art.- Nr. 8970 – (Einbau vorne auf der rechten Seite)

1. Veranlassung und Funktion:
1.1 Wenn die Corvette 1 – 2 Wochen nicht bewegt wird, schließen viele die sogenannten Spannungserhaltungsgeräte an, damit die Batterie „nicht den Geist aufgibt“.
1.2 Das sieht in der Praxis dann wie folgt aus:
1.2.1 Anschlüsse herstellen an den B- Anschluss und der Masse im Motorraum. Motorhaube kann nicht geschlossen werden.
oder
1.2.2 Anschluss an der Steckdose im Kofferraum. Kofferraumhaube kann nicht geschlossen werden.
1.2.3 Wenn dann die Länge des Anschlusskabels nicht reicht, ein 230 V Verlängerungskabel usw.. Wenn dann der Wagen dann mal schnell zwischendurch gebraucht wird, das Ganze im “Rückwärtsgang“.
Alles recht umständlich!!
1.3 Es geht einfacher und sicherer mit anderen Komponenten:
1.3.1 In der Regel haben fast alle die Corvette in einer Garage mit einem 230 V- Stromanschluss geparkt, der sich in Fahrtrichtung gesehen vorne rechts oder links befindet.
1.3.2 Vorne, links oder rechts, wird unterhalb des Bumpers eine Bordspannungsanschlussdose in Sonderausführung mit Magnet- Schnappkontakt installiert.
1.4 Hierdurch ergeben sich folgende Vorteile:
1.4.1 Anschluss und Kontakt sind in Sekunden hergestellt; keine umständliche Handhabung wie unter 1.2 beschrieben.
1.4.2 Kontaktsicherheit, da die Kontaktpole polgeführt und kraftschlüssig anliegen.
1.4.3 Verpolungssicher.
1.4.4 Keine Ablagerungen an den Kontaktpolen.
1.4.5 Keine Beschädigungen am Wagen oder der Spannungserhaltungsanlage, wenn man mal vergessen haben sollte, die Spannungserhaltung abzuklemmen. Der Magnetkontakt löst sich sofort, sobald Zugspannung entsteht. Keine Beschädigungen durch z. B. in den Kofferraum oder Innenbereich eingelegte überhitze Ladegeräte.

2. Material: (siehe auch nachstehende Fotos und die Preisliste)
2.1 Art.- Nr. 8950: Kompl. Set für Einbau vorne links (in Fahrtrichtung), bestehend aus:
2.1.1 Nr. 8951+8952+8953: Bordanschlussdose mit Magnetkontakt (Port) und Abnehmer (Clip), Schutzabdeckung, Distanzring, Anschlusskabel und Super- Seal- Kupplungsstecker.
2.1.2 Nr. 8954+8955+8956: Kompl. Kabelbaum mit Sicherungshalter, 2-adrig, 2,9 m lang, Super- Seal- Kupplungsbuchse, Quetschverbinder, Ringverbinder, Mutter und Federring M8 für Massenanschluss.

2.2 Art.- Nr. 8970: Kompl. Set für Einbau vorne rechts (in Fahrtrichtung), bestehend aus:
2.2.1 Nr. 8971+8972+8973: Bordanschlussdose mit Magnetkontakt (Port) und Abnehmer (Clip), Schutzabdeckung, Distanzring, Anschlusskabel und Super- Seal- Kupplungsstecker.
2.2.2 Nr. 8974+8975+8976: Kompl. Kabelbaum mit Sicherungshalter, 2-adrig, 1,81 m lang, Super- Seal- Kupplungsbuchse, Quetschverbinder, Ringverbinder, Mutter und Federring M8 für Massenanschluss.

Hinweis zu Art. 8951 + 8971: Nachbearbeitung an der Bordanschlussdose (Port).
Der Port ist nicht spritzwassergeschützt. Damit sich kein Wasser im Port ansammeln kann, wird eine obere Abdichtung/ Versiegelung erforderlich. Der Port wird von DLP mit dieser Nachbearbeitung ausgeliefert.

2.3 Alternativ:
2.3.1 Nr. 8957 Anschlusskabel am (Clip), 2,00 m lang, fertig konfektioniert für den Anschluss an den Kabel eines vorhandenen Spannungserhaltungsgerätes.
2.3.2 Nr. 8958 Anschlusskabel am (Clip), 1,70 m lang, fertig konfektioniert mit einer Zigarettenanschlussdose für den Anschluss an den Stecker eines vorhandenen Spannungserhaltungsgerätes.

2.4 Nr.: 8990: Spannungserhaltungsgerät, bei Bedarf.

Preisliste 56 C7-Generation, Bordspannungsanschlussdose 16.05.2016

Angebot oder Bestellung

Hier können Sie Ihre Bestellung als Set zusammenstellen:
Anordnung mit dem Einbau in Fahrtrichtung vorne links:
Art.- Nr. 8950, als kompl. Set mit den Nr. 8951, 8952, 8953, 8954, 8955 und 8956.
Anordnung mit dem Einbau in Fahrtrichtung vorne rechts:
Art.- Nr. 8970, als kompl. Set mit den Nr. 8971, 8972, 8973, 8974, 8957 und 8976.

p1060118bp1030910b

Alternativ:
Art.- Nr.8957: Anschlusskabel, 2,00 m lang, mit Clip aus dem Set, fertig zusammengebaut (s. Foto).
oder
Art.- Nr. 8958: Anschlusskabel, 1,70 m lang, mit Clip aus dem Set, der Anschlussdose, fertig zusammengebaut (s. Foto).
p1030907bp1030913b

Spannungserhaltungsgerät, Art.- Nr. 8990:
1030918

P1050516a
P1050561a

Eine bebilderte  Einbauanleitung wird mitgeliefert!