C7 ff. Rot- Markierung Abschlepphaken

C7- Generation, C7 GS, C7 Z06/ Z07, C7.R.
(C7  und C7 ZR1 in der Vorbereitung).

Rote Markierung für den vorderen und hinteren Abschlepphaken.
passend für das EU- Modell (für das US- Modell bei nachgerüstetem Abschlepphaken).
DLP- Art.- Nr.: C7-01300 (vorne)
p1050963ap1050971a
DLP- Art.- Nr.: C7-01301 (hinten)
p1050936cp1050968a
1.0 Veranlassung, Beschreibung und Funktion.
1.1 Vordere Markierung:
1.1.1 Sofortige Erkennung für die Aufnahmeposition des Abschlepphakens.
1.1.2 Problem: Wie bei der C6- Generation hat GM immer noch nicht die vordere Aufnahmeposition/ Gewinde des Abschlepphakens genau in der Mitte der Gitterstege angeordnet. Je nach den Passtoleranzen kann es sein, dass ein Steg ausgeschnitten und das Aufnahmegewinde nachgeschnitten werden muss, um den Haken in die Aufnahme einschrauben zu können. Das führt dann zu Stress  im Notfall und eventl. sogar zu Beschädigungen, da andere „Befestigungsmöglichkeiten“ gesucht werden! Also besser vorbeugen!
1.1.3 Durch die Rotmarkierung, Art. – Nr. C7-01300 wird dann – wenn erforderlich – der ausgeschnittene Steg verdeckt und die Aufnahmeposition sofort gefunden!
1.2 Hintere Markierung:
1.2.1 Sofortige Erkennung für die Aufnahmeposition des Abschlepphakens.
1.2.2 Die Aufnahme/ Gewinde befindet sich hinter einer Abdeckung in der Heckblende.
1.2.3 Rotmarkierung, Art.- Nr. C7-01301 wird mit einer Folierung ausgeführt.

2.0 Material:
2.1 Die vordere Markierung besteht aus 2 Aluplatten, signalrot- pulverbeschichtet (Markierungsplatte in signalrot mit hinterlegtem Schutzbelag aus Zellkautschuk, Konterplatte mit Einziehmuttern in schwarz) und dem VA- Befestigungs- Set.
2.2 Die hintere Markierung aus selbstklebender, signalroter Folie in Rhombusform.

3.0 Werkzeug/ Einbau:
3.1 Der Käufer erhält mit der Lieferung eine bebilderte Einbauanleitung.

Preisliste 64, C7 ff. Markierung Abschlepphaken, 09.02.2017
Angebot oder Bestellung