C8 Distanzscheiben

Distanzscheiben und Zubehör für die C8- Generation, EU- und US- Modell.
– mit Serienfelgen/ Serienreifen
– mit Felgen/ Reifen aus Zubehörprogrammen
1.0 Durch die Nachrüstung ergibt sich eine optische Aufwertung ohne eine Verschlechterung der Fahreigenschaften, wenn man die in der nachstehenden Produktbeschreibung (s. Link unten) beschriebene Ausführung; insbesondere die Dicke der Distanzscheiben nicht überschreitet.
2.0 Wir liefern bzw. verarbeiten nur Distanzscheiben von deutschen Qualitätsmarken mit einfacher oder zweifacher Zentrierung.
3.0 Das Teilegutachten für eine TÜV- Abnahme nach § 19.3 ist in der Bearbeitung und liegt ca. Ende 2022 bis Anfang 2023 vor.
Bis zur Vorlage des Teilegutachtens werden für eine TÜV- Abnahme nach § 21 zwei Vergleichs-TGA und ein Festigkeitsgutachten zur Verfügung gestellt.
4.0 Konstruktionsbedingt bieten wir 2 Ausführungslinien an:
4.1 Produktlinie mit der Art.- Nr 96 – ff:
4.2 Produktlinie mit der Art.-Nr. 98 – ff:
5.0 Oberflächenschutz:
5.1 In Alu roh oder in Sonderausführung mit Eloxierung in silber oder schwarz in Anpassung an die Felgenfarbe.
6.0 Die Scheibendicke kann jeder selber ermitteln wie in der Produktbeschreibung
(s. Link unten) im Detail beschrieben. Durch die 2%- Regelung und der Einstände bei der C8 Corvette Stingray sind DS- Dicken von 3 bis max. 18 mm möglich. DLP hat u. B. der Zentrierungen und den Einständen nur die Dicken von 3 mm, 10 mm, 15 mm und 18 mm im Sortiment.
7.0 OEM- Radbolzen, verlängerte Rändel- Radbolzen, Felgentaschen:
7.1 Bei einer Scheibendicke von 3 mm, 10 mm, 15 und 18 mm ergeben sich unterschiedliche Ausführungen zu den Radbefestigungen.
7.2 Das erforderliche Zubehör, eventl. verlängerte Rändelbolzen, Spezial- Radmuttern etc. werden von DLP ermittelt und mit dem Halter/ Käufer abgestimmt.
8.0 Einbau bei DLP oder einer Fachwerkstatt bzw. durch den Halter (DIY).
9.0 Die TÜV- Abnahme kann auf Wunsch durch DLP durchgeführt werden oder optional durch die Fachwerkstatt bzw. dem Halter erfolgen. Die jeweiligen Teilegutachten und das Festigkeitsgutachten liegen der Lieferung bei.
10.0 Fotos (als Beispiel) mit den beschriebenen Distanzscheiben für den Verbau mit den Serienfelgen/ Serienreifen und Felgen und Reifen aus Zubehörprogrammen, ohne das verlängerte Rändelbolzen erforderlich werden:
(Produktlinie Art.- Nr. 96 – ff.)

11.0 Foto (als Beispiel) mit den beschriebenen Distanzscheiben für den Verbau mit Serienfelgen/ Serienreifen und Felgen/ Reifen aus Zubehörprogrammen (mit und ohne Taschen) für die verlängerte Rändelbolzen erforderlich werden: (Produktlinie Art.- Nr. 98 – ff.)
Weitere Details nach Beratung durch DLP.
12.0 Sonderausführung: Foto (als Beispiel) mit den beschriebenen Distanzscheiben für den Verbau mit Felgen/ Reifen aus Zubehörprogrammen (mit Taschen) an der VA und HA, 15 mm dick, (Produktlinie Art.- Nr. 98 – ff.), System 3,
DLP- Art.: 98-1015-3, 98-1015-3 E o. W.
Voraussetzung ist, dass die Taschen in den Felgen folgendes erfüllen. Durch den Hersteller werden folgende Auflagen aufgeführt:
Lochkreis der Taschen muss mit dem Lochkreis der Radbolzen von 120 mm übereinstimmen. Ausreichend groß bemessene Abmessungen der Taschen für die Aufnahme der Spannmuttern und überstehenden Radbolzen von M14x1,5mm.
OEM- Muttern und OEM- Radbolzen können weiterverwendet werden.
Weitere Details nach Beratung durch DLP.
Foto zu 11.0:                         Foto zu 12.0:

13.0 Empfehlung:
Durch DLP werden für die C8 Stingray mit den Serienfelgen/ Serienreifen folgende Spurverbreiterungen empfohlen:
13.1 DS mit 10 mm/ Rad: DLP, Art.: 96-1010-2 (96-1010-2 E o. W) und 96-M1415-S.
13.2 DS mit 18 mm/ Rad: DLP, Art.: 96-1018-3 (96-1018-3 E o. W).


Weitere Informationen zu Varianten, Details und Preise: siehe den Link „Produktbeschreibung Distanzscheiben“ und „Preisliste“.
Produktbeschreibung Distanzscheiben C8 ff., 06.08.2022
Preisliste 107 C8 ff – Distanzscheiben, 06.08.2022
Angebot oder Bestellung